Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder
Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder
Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder
Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder
Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder
  • Load image into Gallery viewer, Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder
  • Load image into Gallery viewer, Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder
  • Load image into Gallery viewer, Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder
  • Load image into Gallery viewer, Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder
  • Load image into Gallery viewer, Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder

Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre - Arne Harder

Regular price
$22.13
Sale price
$22.13
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Tax included.

Das „Lehrbuch für die acht- und mehrsaitige Gitarre“ ist eines der ersten Lehrwerke überhaupt, das sich speziell den Möglichkeiten, Techniken und der Literatur für mehrsaitige Gitarren widmet. Jeder fortgeschrittene Gitarrist kann von den erweiterten Möglichkeiten dieser Instrumente profitieren und z.B. Musik für romantische Gitarre, Renaissance- und Barocklaute und den Werken von J.S. Bach mit Originalbässen spielen. Die vorgestellte Universalgitarre bietet durch den erweiterten Tonraum im Diskant und die spezielle Konstruktion noch darüber hinausgehende Möglichkeiten. Transkriptionen aller Art, aber auch romantische Originalwerke, die bis zum 24. Bund fordern, sind dadurch möglich. Umfangreiche Listen von Originalkompositionen für mehrsaitige Gitarren von der Romantik bis zur Gegenwart, Links, Tipps und Tricks sowie technische Übungen runden das grafisch liebevoll gestaltete Werk ab.

 Der Autor Arne Harder begeistert sich seit seiner Jugend für mehrsaitige Instrumente. Nach dem Studium an der Robert-Schumann Hochschule Düsseldorf, an der er heute auch Lehrbeauftragter ist, beschäftigte er sich mit alter Musik und außereuropäischen Zupfinstrumenten. Seit 2012 entwickelt er eigene Instrumente, die weitergehende Möglichkeiten bieten, so z.B. die zehn- und elfsaitige Gitarrone mit hoher a-Saite und die 14saitige Barocklautengitarre. 2021 baute er zusammen mit dem Hürtgenwalder Gitarrenbauer Götz Bürki die achtsaitige Universalgitarre, die jedem Gitarristen den idealen Einstieg in die Welt der mehrsaitigen Gitarren bietet.