15122 Flor Peeters Vol. 2 - Kammermusik
15122 Flor Peeters Vol. 2 - Kammermusik
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, 15122 Flor Peeters Vol. 2 - Kammermusik
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, 15122 Flor Peeters Vol. 2 - Kammermusik

15122 Flor Peeters Vol. 2 - Kammermusik

Normaler Preis
$21.13
Sonderpreis
$21.13
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Tauchen Sie ein in die Welt von Flor Peeters und erleben Sie die zeitlose Schönheit seiner Kammermusik. Mit "CD 15122 Flor Peeters Vol. 2 - Kammermusik" erleben Sie eine musikalische Reise, die Sie nicht verpassen dürfen. Greifen Sie zu und lassen Sie sich von den Klängen dieses außergewöhnlichen Komponisten verzaubern! Diese außergewöhnliche Sammlung präsentiert eine Reihe von seltenen und wunderschönen Stücken, die Sie in eine Welt der musikalischen Brillanz entführen.

Die CD beginnt mit der atemberaubenden "Sonate für Trompete und Klavier op. 51". Spüren Sie die kraftvolle Energie und die virtuosen Klänge, während sich Trompete und Klavier zu einer wahren Symphonie der Emotionen vereinen.

Als nächstes erwartet Sie das "Concerto für Orgel und Klavier op. 74 (1951)". Lassen Sie sich von der harmonischen Verschmelzung dieser beiden Instrumente verzaubern und erleben Sie eine musikalische Reise, die Sie bis ins Innerste berühren wird.

Das Trio für Flöte, Klarinette und Fagott op. 80 (1955) ist ein wahrer Höhepunkt dieser CD. Tauchen Sie ein in die magische Welt der Kammermusik und lassen Sie sich von den subtilen Klängen dieser einzigartigen Kombination begeistern.

Die "Suite – Quartett für vier Posaunen op. 82 (1955)" ist ein Meisterwerk, das seinesgleichen sucht. Erleben Sie das Zusammenspiel dieser wunderbaren Instrumente und lassen Sie sich von der beeindruckenden Vielfalt der Klänge mitreißen.

Das "Larghetto für Klavier, Violine und Violoncello op. 106 (1961)" bietet eine sinnliche und gefühlvolle Erfahrung. Genießen Sie die sanften Klänge, während sich diese drei Instrumente zu einer wahren Harmonie des Herzens verbinden.

Zu guter Letzt erwartet Sie das bahnbrechende "Concertino für Orgelpositiv und Cembalo op. 122 (1973)". Diese Weltersteinspielung wird Sie mit ihrer innovativen Kombination aus Orgelpositiv und Cembalo in Staunen versetzen und Ihnen eine völlig neue Perspektive auf die Kammermusik bieten.