15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, 15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, 15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, 15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, 15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, 15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, 15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)

15085 Das Musikantenviertel in Düsseldorf - Benrath / Urdenbach, Oskar Gottlieb Blarr, Orgel (DigiPac)

Normaler Preis
$22.03
Sonderpreis
$22.03
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Diese CD ist dem „Musikanten-Viertel“ im Süden von Düsseldorf gewidmet, den Stadtteilen Benrath und Urdenbach.


Einige Namen berühmter Klassiker – Bach, Mozart, Beethoven, Mendelssohn, Schumann, Wagner und der Düsseldorfer Norbert Burgmüller – findet man in der Innenstadt verstreut, aber dreißig andere Meister sind dicht versammelt hier im Süden. Dabei fällt auf, dass die Zeitspanne von 1550 bis 1951 reicht. Das sind – von der Renaissance bis an die Schwelle der Neuen Musik – ziemlich genau 400 Jahre.

Versammelt sind hier bekannte Komponisten: Corelli, Telemann, Händel, Gluck, Haydn, Chopin, Liszt, Bruckner, Hum-perdinck, Reger und Schönberg; aber auch einst populäre Opernkomponisten: August Heinrich Marschner, Friedrich von Flotow, Victor E. Neßler und heute vergessene Tonsetzer wie Cunradus Hagius Rinteleus, Agostino Steffani, Ferdinand Hiller und Robert Kratz.


Als einer, der in dieser Stadt nun schon 60 Jahre lebt, in einer Stadt, die nicht gerade den Ruf einer Musikstadt genießt, aber immerhin den Ruf einer einzigartigen „Orgelstadt“ in Deutschland (mit wichtigen Neubauten, starken Organisten vor Ort und ansässigen Komponisten - und sogar Schallplatten-Produzenten), hat mich die große Versammlung von Komponisten-Straßen verblüfft. Meine Vermutung, dass in Düsseldorf auch sonst mehr Musik enthalten ist, als gemeinhin angenommen, wird durchs Düsseldorfer "Musikantenviertel" bekräftigt.

Es spielt Professor Oskar Gottlieb Blarr an der Schöler-Orgel der Ev. Dorfkirche Urdenbach/Düsseldorf. 

Lieferbar ab dem 15. Dezember 2022 (Vorbestellung hier möglich)